Sonntag, 22. September 2013

Hallo !
Vor 14 Tagen brauchte ich eine Auszeit. So habe ich mich auf unser Dach verzogen um die Ruhe zu genießen. Ich betrachtete meinen tollen Nähschrank und habe dann meine Maschinen gereinigt und geölt. Dann habe ich letztes Jahr einen ganz alten Nähkasten von einer alten Tante aus Bayern geschenkt bekommen. Den habe ich nun unter die Lupe genommen. Booh was für Schätze in ihm !!!  u.a.soviele Trachtenknöpfe in allen Variationen.
Während ich anfing diese Knöpfe zu sortieren, überlegte ich, was ich damit machen könnte.
Hier im Rheinland sind die ja nicht so gefragt, aber es ist ja jetzt überall Oktoberfest- auch bei uns. Kurzerhand habe ich paar Skizzen gemacht, mein Nähmaschine in die Gänge gebracht und eine kleine Trachtentasche genäht. Kleine Schönheitsfehler möge man mir verzeihen, denn das ist meine erste selbstgenähte Tasche ! Den Henkel hatte ich noch von einer anderen Tasche hier liegen. Kann sein, das ich da auch noch einen aus dem gleichen Stoff nähe. Mal sehen, wie ich Lust habe ! Die Tasche selber ist aus Kunstleder genäht. Die Seitentasche aus Filz unten, Stoff oben. Geschlossen wird mit 2 großen Druckknöpfen innen und einer Schließe aussen.
Hier mein neustes Schätzchen :)
Gruß Skiddi



Kommentare:

  1. Hello Skiddi! You have made a lovely little bag! I love the way that you were able to incorporate the variety of buttons. Very cute!

    elizabeth

    AntwortenLöschen
  2. Supertoll die Tasche,

    würde ich auf ein Oktoberfest gehen, würde ich so eine bei dir bestellen.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Halli hallo Skiddi ich sage nur suuuuuuper.

    Lieben Gruß und eine schöne Woche
    Geli

    AntwortenLöschen
  4. ¿Ya lo has paseado? Seguro que ha causado admiración.

    AntwortenLöschen