Sonntag, 24. April 2016

Orchideen 2016

Hallo ihr Lieben !
Ich habe mir eine neue Herausforderung gesucht. Nach Ulft und dank einer guten Freundin habe ich mich intensiv mit Orchideen beschäftigt. Den Wunsch gut aussehende Blumen zu basteln habe ich schon länger (wer will diese Kunst nicht), aber das hält bei mir in der Regel nicht lange an, weil ich ewig was neues im Kopf habe, was dann wieder vorgeht ...
Diesmal hatte es mich gepackt. Die zur Zeit Modepflanze überhaupt, ist die Orchidee. Nächtelang habe ich im Internet gelesen, unzählige Bilder von unfassbar vielen Arten angeschaut und mir die Pflanze eingeprägt. Bis dahin wusste ich garnicht das es so viele verschiedene Farben, Größen und Arten dieser Pflanze gibt. Dann habe ich losgelegt. Natürlich probiert man erstmal alle möglichen vorhandenen Stanzen aus, ob da was passendes dabei sein könnte. Ganz speziell etwas für die Lippe und die Säule (ich jetzt Klugscheißer :) Mädels, ich sage euch bestimmt nichts neues. Wie immer, man hat bereits zig Stanzer rumliegen- aber nicht das richtige. Alle Versuche gefielen mir eben nicht. Es wirkte ewig künstlich und halt nicht echt. Half alles nichts. Ich suchte mir eine passende Schere und so wird nun jedes Blatt einzeln per Hand ausgeschnitten. Normalerweise flog da spätestens bei mir alles in die Ecke. Aber Frau wird ja ruhiger und so schnitt und schnitt ich brav unzählige Blätter per Hand aus. Die Spannung beim Zusammenbau meiner ersten Orchidee war riesengroß und ich wurde belohnt. Die Blüte sieht für mich sehr echt aus. Was mir allerdings nicht so passte, waren die Farben. So fing ich an mein eigenes Papier vorher zu entwerfen und das Ergebnis ist Hammer. Wenn man einwenig mit den Acrylfarben spielt, nur Kleinigkeiten an Schattierungen reinbringt, ist das Ergebnis nachher um so größer.Acrylfarbe hat den Vorteil, das sie lichtecht sind und nicht nochmal extra bearbeitet werden müssen. Ich weiß, es ist ein mords Aufwand, aber es lohnt sich. Die Orchideen wurden immer schöner und jede ist einzigartig und hundertprozent meine Arbeit. Nichts kopiert, keine Hilfe am Computer und gedruckt,  gestanzt oder ähnliches ! Kurz um, reine Handarbeit - Unikate.
(Sorry, wenn die Bilder nicht hunderprozent klar sind, weiß nicht woran es liegt)
Hier einige von meinen Exemplaren. 






Hängende Orchideen fürs Gewächshaus

Werde euch bald mehr meiner neuen "Züchtungen" zeigen. Muss mich jetzt erstmal um meine Kamera kümmern. 
Macht es gut, bis bald
Skiddi

Kommentare:

  1. Absolut gelungen, Deine Orchideenzüchtungen. Gefallen mir sehr gut, vor allem auch mit den selbstgefärbten Papieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Orchideen sind super fein geschnitten, das war bestimmt eine besondere Herausforderung. Es hat sich wirklich gelohnt. Auch die Farben sind toll.
      Das waren bestimmt noch nicht die letzten Orchideen, die Du geszüchtet hast. Ich freue mich schon auf weitere. Unbedingt weiter machen.

      Löschen
    2. Hallo Unbekannte,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Hast Recht, es ist nicht meine letzten Orchideen, weil es soviel Spaß macht.
      Liebe Grüße
      Skiddi

      Löschen
  2. Hallo Tinydreams,
    danke dir. Bin auch stolz wie Bolle, das ich die so hinbekommen habe.
    Liebe Grüße
    Skiddi

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Stanzern kam Birgit auch irgendwie bekannt vor... *lach* Und zu Deinen Orchideen - da können selbst wir es diesmal kurz machen: HAMMER!!!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Lieben,
      lach, das geht runter wie Öl :)
      Vielen Dank und euch eine tolle Woche.
      Liebe Grüße
      Skiddi

      Löschen
  4. Tus orquideas son espectaculares. Un gran trabajo.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola Isabel,
      muchas gracias

      saludos Skiddi :)

      Löschen
  5. Also Skiddi, ich habe hier eine Bastelpackung für Orchideen liegen. Wenn ich mir jetzt aber Deine anschau, sind meine gut für die Tonne. Die sind ja MEGASUPERSCHÖN!!!!! Hut ab.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra,
      danke dir.
      Ja diese Bastelpackungen hatte ich hier auch. Zum üben sind die auch ganz nett. Das war es aber auch. Man sieht auf Messen immer die wunderschönen Exemplare da stehen und ist völlig geblendet. Was mich auch total ärgert, das niemand erklärt, das und wie man diese Stanzteile richtig prägen muss. Das ist ja das ah und oh der Geschichte und damit ist man als Anfänger total überfordert. Also landet es in der Kiste oder direkt in der Tonne.
      Ich wünsche dir eine schöne Woche und viel Spaß beim basteln.
      Grüße Skiddi

      Löschen
  6. Die sind wirklich sehr schön geworden. Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Hallo !
      Lieben Dank für deinen Besuch.
      Liebe Grüße
      Skiddi

      Löschen
  7. Antworten
    1. Hallo Fabiola,
      danke für dein Lob.
      Liebe Grüße
      Skiddi

      Löschen
  8. Oh Skiddi, Deine Orchideenzüchtung ist Dir perfekt gelungen, solch prachtvolle Exemplare habe ich schon lange nicht mehr gesehen! Hut ab, vor dieser Arbeit.
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      danke fürs Lob. Es macht im Moment richtig Spaß diese Pflanzen zu züchten !!
      Liebe Grüße
      Skiddi

      Löschen
  9. BRAVA Skiddi!
    WOW- Your orchids are GORGEOUS! The colors are Incredibly beautiful and the growth and shape of the plants are Authentic! Once again.... BRAVA and with a standing ovation! :D

    elizabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Elizabeth,
    danke danke für dieses wunderbare Kompliment. Freut mich total :)
    :) :)
    Liebe Grüße
    Skiddi

    AntwortenLöschen