Mittwoch, 2. April 2014

Schnittlauch

Hallo !
Vorgestern habe ich im Garten getrocknete dünne Nadeln von irgendeinen Baum gefunden.
Sehr zerbrechlich aber auch sehr zart.
Warscheinlich haben es die Vögel mitgebracht. 
Aus der Laune her habe ich einwenig rumgeschnibbelt und dachte mir, das könnte Schnittlauch werden. Dann habe ich weiter geschnitten, eingetopft und die "Blüten", die
ich vorher angeklebt habe, angemalt. Zum Schluss alles mit klarer Acrylfarbe konserviert.
Mal sehen, wie lange das brauchbar ist. Wenns weiter eintrocknen sollte, ist es wie im wahren Leben bei mir. Da vertrocknen die Kräuter auch immer im Topf !
Aber dank des Lackes könnte es gut gehen. 
Schöne Schildchen soll es auch noch geben, aber später.
Mit meinen Hühner bin ich auch wieder ein Stück weiter gekommen.
Bilder folgen.
Bis bald
Skiddi

Schnittlauch


Kommentare:

  1. Na, dann drücken wir mal fest die Daumen bzw. Pfoten, dass Dein toller Schnittlauch so schön bleibt - auf jeden Fall eine gelungene Umsetzung.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Coucou Skiddi,
    C'est super! Maintenant on voit bien les détails avec ce format de photo....
    Amuses toi bien,
    Amicalement, Dominique

    AntwortenLöschen
  3. I love these happy little scenes. Lovely work!
    Hugs, Drora

    AntwortenLöschen