Montag, 3. März 2014

GEGACKER viele Hühner im Hofladen


Hallo !
Hier neues von der Nachteule. Im Forum haben wir mit paar Mädels zur Zeit ein nettes gemeinsames Thema für die kommende Osterzeit aufgegriffen. Nein. keine Hasen, sondern Hühner. Ich habe mich für DekoHühner entschieden, weil ich da alles Mögliche mit allen Materialien basteln kann. Als erstes habe ich Fimo und lufttrocknende Modelliermasse/Ton ausgepackt und los gelegt. Das Modellieren ging ganz gut von der Hand. Meine Idee war es, meinen Hühnern ein "keramikartiges" Aussehen mit Fimo und Ton zu geben. Beim Sortieren meiner Farben bin ich dann auf alte Porcellanfarben gestoßen. Einmal die von Pebeo, die waren jedoch alle leider eingetrocknet. Mist, das war ein teurer Spaß. Dann habe ich noch die kleinen Töpfchen Ceramica von Marabu. Diese sind noch alle brauchbar. Klasse ! Die hab ich dann ausprobiert und  war vom Ergebnis hin und weg vor Begeisterung. Es ist genauso geworden, wie ichs mir vorgestell habe. Ein schöner Glanz wie eben Keramik. Und das Allerbeste ich brauche nicht zusätzlich zu lackieren ! Hier mal paar Hühner und der Test.







Hühner hab ich nun für den Anfang genug. Nun kam die Frage, wo sollen die rein ??
Paar Nächte drüber geschlafen und dann kam die Idee.
Ich mache einen Hofladen, wo ich meine Hühner und  evtl. auch noch was anderes reinstellen kann. Einen genauen Plan hab ich diesmal nicht. Es soll nicht zu groß werden und nicht tiefer wie 20 cm, damit es auf meine Fensterbank passt. Ich suche mir Materialien zusammen, die ich im Hause habe und lege mal los.

Bis bald
Skiddi





Kommentare:

  1. Muy graciosas esas gallinitas. A ver que se ha ocurrido.

    AntwortenLöschen
  2. Une très bonne idée pour Pâques!
    Amicalement, Dominique

    AntwortenLöschen
  3. Wie ärgerlich mit den Farben... aber die von Marabu machen wirklich einen hervorragenden Job. Das sieht wirklich aus wie gasierter Ton.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen